Kartensymbol
Ansicht von Anwendung:

Philabundance: Neu verpackte Lebensmittelspenden für die Region Delaware Valley

Die Weihnachtszeit ist eine Zeit des Gebens. Zum Glück hatte ich dieses Jahr kurz vor den Feiertagen eine einmalige Gelegenheit zu schenken, als unser Kunde, mein Freund Jonathan Miller von der Hungerhilfeorganisation PhilabundanzEr bot mir und den anderen Mitgliedern des QuickLabel-Teams an, nach Philadelphia zu fahren und dort ehrenamtlich Lebensmittelspenden zu verpacken.

Philabundance ist die führende Organisation zur Bekämpfung des Hungers im Delaware Valley. AstroNova ist stolz darauf, dass eine so erstklassige Wohltätigkeitsorganisation das QuickLabel Pronto! 486 (jetzt die QL-30), um beim Umpacken und Verteilen der gespendeten Lebensmittel zu helfen.

Wie Philabundance den Hunger bekämpft

Philabundance ernährt etwa 65.000 Menschen pro Woche. Aufgrund des Namens könnte man meinen, dass die Organisation nur den Hunger in Philadelphia bekämpft, aber das ist nicht der Fall: "Philabundance bedient neun Bezirke in Pennsylvania und New Jersey. Auch die Begünstigten sind nicht unbedingt die, die Sie sich vorstellen: "23% ... sind Kinder, 16% sind Senioren, und der Rest sind Familien und alleinstehende Erwachsene, die obdachlos oder geistig behindert sind oder Unterstützung von anderen Sozialprogrammen erhalten", erklärt Senior Re-pack Manager Jonathan Miller.

Im Jahr 2005 schloss sich Philabundance mit der Philadelphia Food Bank zusammen und hat seitdem mit mehr als 500 Mitgliedsorganisationen zusammengearbeitet, um Tafeln, Notküchen, Notunterkünfte, Kindertagesstätten und Seniorenzentren im gesamten Delaware Valley in Pennsylvania und New Jersey zu versorgen. "Unser Lebensmittelbeschaffungsteam bemüht sich sehr um Spenden von Unternehmen und Privatpersonen", so Miller. Mit Beiträgen von Lebensmittelbetrieben, Lebensmittelherstellern, Großhändlern, Landwirten und Geldspenden haben sie eine starke Versorgungskette geschaffen, die den Gemeinden im Delaware Valley Hungerhilfe leistet.

Sobald Philabundance diese Spenden erhält, werden sie in der Gemeinde schnell weiterverarbeitet. "Nach der [Beschaffung] verarbeiten die Teams für das Umpacken und die Lagerung die Lebensmittel und machen sie für die Verteilung bereit. Sobald die Lebensmittel für die Verteilung bereit sind, liefert unsere Flotte von 13 Lastwagen die Lebensmittel an unser Netzwerk von 500 Agenturen und an unsere direkten Serviceprogramme: Frisch für alle und unser Gemeinschaftliches Lebensmittelzentrum.

Etiketten drucken ... Pronto!

Philabundance hat sich auf den Pronto! 486 Barcode-Etikettendrucker verlassen, um ihren Umpackvorgang zu rationalisieren. Philabundance hat ein so hohes Spendenaufkommen, dass sie eine schnelle Lösung benötigten, um ihren Verpackungsprozess zu optimieren. "Der Pronto! hilft uns vor allem bei der Etikettierung großer Mengen. Der Betrieb läuft ziemlich schnell und ist ziemlich groß, daher brauchten wir einen Etikettendrucker für hohe Anforderungen und große Mengen. Bei der Art und Weise, wie die Lebensmittel vom Band kommen und wie die Kartons verpackt werden, brauchen wir etwas, das mithält, und der Pronto! 486 war eine große Hilfe bei der Erfüllung unserer Produktion und der Aufrechterhaltung unseres hohen Volumens", so Miller. "Wir benutzen ihn gerne. Wir verwenden die Pronto! zum Verpacken unserer individuellen Waren und Massenartikel."

Umverpacken von Spenden an Rote Bete Hunger

Jeden Tag verwenden Miller und sein Team ihren QuickLabel Pronto! Barcode-Etikettendrucker, um durchschnittlich 2.500 Etiketten zu drucken. Die Pronto!-Etiketten werden dann in der "Umpackphase" der Philabundance-Produktionslinie an den Seiten der umgepackten Lebensmittelkartons angebracht.

Lebensmittel, die an Philabundance gespendet werden, durchlaufen eine Produktionslinie, in der sie nach Lebensmitteltyp sortiert werden (z. B. Backwaren vs. Cracker). Sobald die Lebensmittel nach Sorten sortiert sind, werden sie in Kartons verpackt, gewogen und mit einem Pronto!-Etikett versehen.

Während wir dort als Freiwillige arbeiteten, habe ich neu verpackte Großkartons mit Backwaren. Jeder Großkarton musste Backwaren im Wert von 15 Pfund enthalten, nicht weniger und nicht mehr. Nachdem ich jeden Karton gepackt und gewogen hatte, wurde er mit Packband verschlossen. Dann bekamen sie ein Etikett, das von der Pronto! 486 gedruckten Etikett, auf dem die Art der Lebensmittel und das Gewicht angegeben waren.

Philabundance verpackt auch kleinere, individuelle Kartons mit Lebensmitteln wie z. B. Nudelpakete. In diesem Szenario erstellt Miller Kartonetiketten mit Nährwertangaben und dem Philabundance-Logo mithilfe der intuitiven NiceLabel® Etikettensoftware, die für den Pronto! 486 Etikettendrucker. (Bild der gescannten Etiketten hier anzeigen) Dieses Umpacksystem macht den Versand-, Verpackungs- und Inventarisierungsprozess für Philabundance viel einfacher und effizienter. "Der Pronto! hat unserer Organisation definitiv das Leben gerettet", so Miller. "Wenn Sie Ihren Betrieb rationalisieren, Ihre Ausfallzeiten reduzieren und das Aussehen Ihrer Produkte wirklich verbessern wollen, dann ist der Pronto! 486 der richtige Etikettendrucker für Sie."

Den Ful spürenPHILment

Nachdem sie sechs Jahre bei Philabundance gearbeitet hatte, Wenn ich am Ende des Tages aus der Tür gehe, weiß ich, dass ich einem Bedürftigen geholfen habe, Essen zu bekommen - ich habe jemandem geholfen, zu essen", so Miller. Nachdem wir nur einen Tag bei Philabundance verbracht haben, sind auch wir bei QuickLabel stolz darauf, ein kleiner Teil einer größeren Anstrengung gewesen zu sein und freuen uns, dass unsere Produkte einen Beitrag zu Philabundance leisten konnten.

Ernährungsunsicherheit stieg von 2010-2011 um 26%

Leider nimmt die Ernährungsunsicherheit im Delaware Valley zu. Im letzten Jahr ist die Zahl der von Philabundance versorgten Menschen um 26% gestiegen - nach einem Anstieg von 22% im Zeitraum 2009-2010. "Es gibt fast 900.000 bedürftige Menschen im Delaware Valley", sagte Miller.

"Können Sie Erbsen Hilfe?"

Philabundance arbeitet hart daran, die Ernährungsunsicherheit zu beenden. "Das ist inakzeptabel", sagte Miller schlicht. Wenn Sie Philabundance bei der Bekämpfung des Hungers helfen möchten durch Freiwilligenarbeit Ihre Zeit, Lebensmittel oder Geld spenden, können Sie auf der Website der Organisation: www.Philabundance.org

"Gemeinsam können wir ..." in den sozialen Medien

Die Nutzung sozialer Medien hat einen hervorragenden Einfluss auf die Reichweite von Philabundance in der Gemeinschaft gehabt. Eine Reihe von öffentlichen Plattformen hat Philabundance geholfen, seinen Auftrag zu erfüllen. Philabundance hat derzeit 11,000 Facebook-Freunde und über 2,500 Twitter-Follower Dort erfährt man, ob wir in der Woche eine große Veranstaltung geplant haben und ob wir Freiwillige für eine Schicht brauchen", erklärt Miller. Philabundance hält seine Anhänger und Freunde nicht nur mit Beiträgen auf dem Laufenden, sondern hat auch einen YouTube-Kanal, auf dem man sich einen Einblick in die täglichen Aktivitäten verschaffen kann.

Ich bin persönlich begeistert von dem, was Philabundance im Kampf gegen den Hunger tut, und freue mich, dass meine Mitarbeiter und ich mit offenen Armen empfangen wurden, um unsere Zeit nicht nur für einen unserer Kunden, sondern auch für bedürftige Menschen in der Region Delaware Valley zu opfern. Es ist erstaunlich, was Philabundance zu leisten vermag und wie viele Freiwillige sich Tag für Tag engagieren. Obwohl unser Beitrag im Vergleich zu dem, was sie tagtäglich leisten, nur ein kleiner Teil war, war er für uns sehr bedeutsam. Es ist ein großartiges Gefühl, sagen zu können, dass man selbst ein kleiner Teil der Arbeit von Philabundance war. Vielen Dank an Jonathan, Anthony, David und den Rest des Philabundance-Teams, die uns eine Erfahrung ermöglicht haben, an die wir uns ein Leben lang erinnern werden!

Weitere Philabundance-Links:

schließen

Registrieren Sie sich für unsere neuesten Blogs